19.6.2019

Nun ist es fix: Amazonassynode wird den Zölibat angreifen
INSTRUMENTUM LABORIS VORGESTELLT

https://katholisches.info/2019/06/18/nun-ist-es-fix-amazonassynode-wird-den-zoelibat-angreifen/

 

Das neue Symbol der Lebensrechtsbewegung
„KATHOLIKEN DÜRFEN KEINE PARTEIEN UND POLITIKER WÄHLEN, DIE FÜR ABTREIBUNG SIND“

https://katholisches.info/2019/06/18/das-neue-symbol-der-lebensrechtsbewegung/

 

Bill Warner- Die Wahrheit über die Kreuzzüge

https://www.gloria.tv/video/31wexCKoa2PbAAiRG9WSTJfj2

 

 

Wenn der Hl. Stuhl Entwicklungsziele der UN ohne jeden religiösen Wert übernimmt.....
"PAPST FRANZISKUS, DIE KURIENREFORM UND DIE AGENDA DER SÄKULAREN WELT"

https://beiboot-petri.blogspot.com/2019/06/wenn-der-hlstuhl-entwicklungsziele-der.html

 

Arbeitsdokument veröffentlicht: Amazonassynode wird den Zölibat abschaffen

https://www.gloria.tv/article/dHZHUprH21Ct2tUsqiqb6ycHv

 

Schönborn lobt eigenen, "vorbildlichen" Umgang mit Missbrauch

https://www.gloria.tv/video/uhETG1BsifBD4KivY7Bctoczy

 

Kurz vor dem Tod
https://www.intv.de/mediathek/video/ankuendigung-nah-mit-georg-eibl/

https://www.intv.de/mediathek/video/nah-mit-dem-krebspatienten-georg-eibl/



Die Menschen von heute haben viele Fragen.
Gibst du ihnen Antwort?

 

Ich bin das Kind eines Soldaten, der mit Verspätung aus dem 2. Weltkrieg heimgekehrt ist. Geboren 1948 wusste ich nichts mehr von dem, was vorher an schlimmen Dingen, vor, während und kurz nach dem Krieg geschah. Mein Vater versuchte zwar öfters, davon zu erzählen, aber es war für uns nicht mehr relevant, daher auch nicht besonders interessant.

Als heranwachsender Teenager hatten wir natürlich viele Fragen bezüglich unserer Zukunft - aber wir waren mit großer Hoffnung erfüllt und sahen am Horizont unseres Lebens viele Chancen und es war eine große Aufbruchsstimmung. Mein Bruder und ich nutzten sie.

Heute, 70 Jahre später ist es anders. Die Menschen haben Fragen, die ihren Ursprung in ihrer Angst haben. Die meisten wissen nicht, wie es weitergeht in dieser verrückten Welt. Weder Politik, noch Kirche, noch Vorgesetzte oder Firmenchefs haben bzw. geben den Menschen eine klare Antwort.

 

Die Fragen von HEUTE lauten:

 

  • Wie geht es weiter? - Politisch, Wirtschaftlich, Privat
  • Wer hilft mir? Ich brauche dringend Hilfe, kenn mich nicht mehr aus in der heutigen Welt?
  • Wem kann man heutzutage noch Vertrauen schenken?
  • Wer macht mir mein Leben wieder einfacher, wo alles immer komplizierter wird?
  • Wohin führt das Ganze?
  • Was wird aus mir, wenn ich weiterhin in dieser Firma arbeite? Interessiert das überhaupt jemand?
  • Wo kann ich mich wirklich mit meinen Talenten entfalten, aufblühen, glücklich sein?

 

Fragen, die mir fast täglich in der einen oder anderen Form gestellt werden.

 

Ich habe nun ein paar Fragen an dich!

 

Hast du eine Antwort auf die Fragen jener Menschen, die den Weg mit dir gehen?

 

  • Wenn du keine Antwort hast für diese Menschen, warum sollen sie dann weiter den Weg mit dir gehen? Warum sollen Sie sich von dir führen lassen?
  • Wenn du eine Antwort hast, musst du dich fragen: Bist du sicher, dass deine Antwort die richtige ist - oder stammt sie nur aus irgendeiner Philosophie, die du von einem Menschen übernommen hast, ohne dass du selbst bereits die positiven Früchte dieser "Philosophie" in deinem Leben erlebst?
  • Du bist sicher, du hast die RICHTIGE Antwort und das mag wirklich sein. Wie willst du sie den Menschen um dich herum kommunizieren, damit sie bei diesen Menschen ins Herz fällt und ihrem Leben Orientierung gibt?

 


Widerschein vom Herz seiner Mutter

 

 

 

 

 

 

In dem Moment, da die Lanze des römischen Soldaten das Herz des Gekreuzigten durchstieß, wurde auch das Herz Mariens vom Schwert des Schmerzens durchbohrt. Das Heiligste Herz Jesu ist geradezu Widerschein vom Herz seiner Mutter. 

Am Tag nach dem Herz-Jesu-Fest wird des Unbefleckten Herzens Mariens gedacht, was den hohen Grad der Verbindung bezeugt, die zwischen beiden Festen besteht. 

Während der drei Engelserscheinungen in Fatima 1916, sprach der Engel des Friedens vom Herz Jesu genauso gut wie vom Herz Mariens. Die Mutter steht immer bei ihrem Sohn! Bei der zweiten Erscheinung der Jungfrau in Fatima am 13. Juni 1917 erhielt Lúcia den Auftrag, die Verehrung des Unbefleckten Herzens Mariens zu propagieren, als Garant für das Heil der Welt. Damals war die Herz-Jesu-Verehrung schon stark verbreitet und sehr geschätzt..

Als Menschen gehören wir alle zu Jesus, er ist unser Schöpfer und Erlöser. Wer sich dem Unbefleckten Herzen Mariens übereignet, den übergibt Maria dem Herzen Jesu, denn sie hält für uns bei ihm Fürsprache, sie ist unsere Mittlerin, unsere Abkürzung auf dem Weg zu Jesus.

 

 

 

 

Übersetzt aus dem Französisch: Etoile Notre Dame

 

 

 

Sehr wichtig!!!
Die Macht Satans
Aufrüttelnde Predigt eines Exorzisten Pfarrer Jussel 1972

https://gloria.tv/video/z4dGbgE938tK2dDtf9eF1DLwm



Download
Was ist wichtiger als ein Smartphone?
Smartphones.mp4
MP3 Audio Datei 5.0 MB

 

13. Mai 1957 in Fatima - ungesehenes Videomaterial

https://www.gloria.tv/video/6oEky9MJpWR1BTpZSZZqEuZZw

 

"Ich bin von einem gerechten Gericht angeklagt, gerichtet, verdammt."

https://www.gloria.tv/video/382BasDF3gRKBunNXvtxopc9o

 


Die Schattenseiten und die Gefahren der E-Mobilität werden verschwiegen

 

35:27 min www.kla.tv/11656 Archiv-Sendung Bildung UNZENSIERT

Es heißt, Elektroautos und batteriebetriebene Fahrräder seien saubere Energie und ohne schädliche Abgase. Doch wie kommt man an die beiden elementaren Rohstoffe der Batterien – Kobalt und Lithium? Dazu ist unklar, wie die Feuerwehr die brennenden E-Autos löschen soll. Warum wird E-Mobilität dennoch staatlich gefördert und die Bevölkerung über die Gefahren und Kosten nicht informiert?


 

SCHREIE aus der HÖLLE - Das TIEFSTE LOCH der Welt

https://www.gloria.tv/video/2SgBdw7Hb3iYBk9befjfB91Dp


 

Gedanke: 2A_04
Mein ganz Kleiner, wenn du wüßtest, welche Freude im Himmel nur wegen dieser Momente der innigen Vertrautheit, die du Mir mit dir ermöglichst, herrscht! Es ist ein Feuer der Liebe, ein Feuer, das sich in deinem Herzen nicht nur immer stärker entflammt, sondern das auch in vielen Herzen aufflammt und schon sehr bald wird die Erde vollständig verwandelt und erneuert sein. Sie wird bereit sein, Mich bei Meiner großen Wiederkehr aufzunehmen.

Der heutige Gedanke des Tages ist aus dem Buch Meinen Auserwählten zur Freude - Jesus von Léandre Lachance, Band 2, Nummer 5.

 

 


Täglicher Impuls zum Tagesevangelium mit einem Kommentar der Kirchenväter (Thomas von Aquin) und Luisa Piccarreta.

 

Adresse: http://www.goettlicherwille.org/taeglicher-impuls

 


Stundengebet im Alltag:

 

http://www.mein-tedeum.com/tedeum/


Aktuelle Predigten aus dem Stift Göttweig:

https://www.stiftgoettweig.at/site/seelsorge/predigten/index7.html


Gebet zum Hl. Erzengel Michael

 

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe;  gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz!

 

"Gott gebiete ihm", so bitten wir flehentlich.
Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Menschen die Welt durchziehen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen.

 

Maria, Königin der Heiligen Engel
Bitte für uns!


BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES FRIEDENS AM 25. MAI 2019 in Medjugorje

 

"Liebe Kinder!

Dies ist eine Zeit der Gnade. Wie die Natur sich zum neuen Leben erneuert, seid auch ihr zur Umkehr aufgerufen.

Entscheidet euch für Gott!

Meine lieben Kinder, ihr seid leer und habt keine Freude, weil ihr Gott nicht habt.

Deshalb betet, bis das Gebet euch zum Leben wird. Sucht Gott, der euch erschaffen hat, in der Natur, denn die Natur spricht und kämpft für das Leben und nicht für den Tod. Kriege herrschen in Herzen und Völkern, weil ihr keinen Frieden habt, und ihr, meine lieben Kinder, seht den Bruder nicht in eurem Nächsten.

Deshalb, kehrt zurück zu Gott und zum Gebet.

Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"