Die neuen Franziskaner der Immakulata
NEUE HEIMSTATT

https://katholisches.info/2019/07/18/die-neuen-franziskaner-der-immakulata/

 

Päpstliche Akademie für das Leben widerruft Ernennung
PORTUGIESISCHER WIDERSTAND FÜHRTE ZU EINEM UMDENKEN

https://katholisches.info/2019/07/18/paepstliche-akademie-fuer-das-leben-widerruft-ernennung/

 

Phil Lawler, Der verlorene Hirte – eine kritische Analyse des Katastrophenpontifikats nun auf Deutsch
BUCHBESPRECHUNG

https://katholisches.info/2019/07/18/phil-lawler-der-verlorene-hirte-eine-kritische-analyse-des-katastrophenpontifikats-nun-auf-deutsch/

 

Roberto De Mattei über den Kampf des Bösen gegen die Kirche. 2. Fortsetzung
Der Selbstmord der Revolution

https://beiboot-petri.blogspot.com/2019/07/roberto-de-mattei-uber-den-kampf-des_17.html

 

Möchte Bischof Kräutler eine "amazonisch-katholische" Sekte?

https://www.kath.net/news/68588

Bischof Schneider: Papst Franziskus hat die "strenge Pflicht", das Zölibat der Priester bei der Amazonas-Synode zu bestätigen

 



Aleppo wurde der Muttergottes von Fatima geweiht

 

 

 

 

 

 

Aleppo, Märtyrerstadt im syrischen Krieg, wurde an diesem 13. Mai 2013 der Muttergottes von Fatima geweiht, während der Papst in Portugal den Feiern zum 100. Jubiläum  der Erscheinungen vorstand.

In einem Bericht über diesen „besonderen Tag“ bezeugen die Franziskaner vom Heiligen Land, wie lebendig die Hoffnung unter den leidgeprüften und ihrer Rechte beraubten Christen ist.  Der Weiheakt fand während einer Hl. Messe statt, die der Pfarrer von Aleppo vor 40.000 Gläubigen feierte. Die Statute der Gottesmutter, sagt er, hat ihnen Trost gebracht, ihm und der ganzen Stadt!

Der maronitische Erzbischof von Aleppo, Bischof Joseph Tobji, nahm ebenfalls an der Feier teil, auf die eine große Prozession mit der Marienstatue durch die Straßen der Stadt folgte. Die Statue der Muttergottes von Fatima wurde auf Initiative des Kustos vom Heiligen Land von Portugal nach Aleppo gebracht. P. Pedro Rodrigues ist ein portugiesischer Priester und kennt die Lage in der syrischen Stadt. „Es ist Zeit zum Wiederaufbau… Nicht nur der Häuser, sondern der Träume, die verloren gegangen sind“, stellte er fest. Für ihn ist das Kommen der Muttergottes von Fatima in dieses Land, zu diesen Christen „ein wahr gewordener Traum“!  

 


 

 

Ihr seid Gottes geliebte Kinder, daher sollt ihr in allem seinem Vorbild folgen. Geht liebevoll miteinander um, so wie auch Christus euch seine Liebe erwiesen hat. Aus Liebe hat er sein Leben für uns gegeben, und dies war für Gott wie ein wohlriechendes Opfer, an dem er Freude hat.

Epheser 5:1-2



 

13. Mai 1957 in Fatima - ungesehenes Videomaterial

https://www.gloria.tv/video/6oEky9MJpWR1BTpZSZZqEuZZw

 

"Ich bin von einem gerechten Gericht angeklagt, gerichtet, verdammt."

https://www.gloria.tv/video/382BasDF3gRKBunNXvtxopc9o

 



 

 

Gedanke: 1D_09
Mein Kind, lasse dich weiterhin im Glauben führen. Du hast noch so viel zu entdecken. Du hast noch nicht völlig entdeckt, wie du von Gott geliebt bist. Du hast die Macht Gottes, Seine Liebe und Seine Barmherzigkeit auch noch nicht völlig entdeckt. Laß dich lieben, la dich überreich erfüllt sein!

Der heutige Gedanke des Tages ist aus dem Buch Meinen Auserwählten zur Freude - Jesus von Léandre Lachance,

 

Täglicher Impuls zum Tagesevangelium mit einem Kommentar der Kirchenväter (Thomas von Aquin) und Luisa Piccarreta.

 

Adresse: http://www.goettlicherwille.org/taeglicher-impuls

 


Stundengebet im Alltag:

 

http://www.mein-tedeum.com/tedeum/


Aktuelle Predigten aus dem Stift Göttweig:

https://www.stiftgoettweig.at/site/seelsorge/predigten/index7.html


Gebet zum Hl. Erzengel Michael

 

Heiliger Erzengel Michael, verteidige uns im Kampfe;  gegen die Bosheit und die Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz!

 

"Gott gebiete ihm", so bitten wir flehentlich.
Und du, Fürst der himmlischen Heerscharen, stürze den Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Menschen die Welt durchziehen, mit Gottes Kraft hinab in den Abgrund. Amen.

 

Maria, Königin der Heiligen Engel
Bitte für uns!


BOTSCHAFT DER KÖNIGIN DES FRIEDENS

AM 25. JUNI 2019 in Medjugorje

 

"Liebe Kinder!

Ich danke Gott für jeden von euch. Auf besondere Weise, meine lieben Kinder, danke euch, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid.

Ich bereite euch für neue Zeiten vor, damit ihr fest im Glauben und beständig im Gebet seid, so dass der Heilige Geist durch euch wirken und das Angesicht der Erde erneuern kann.

Ich bete mit euch für den Frieden, der das wertvollste Geschenk ist, auch wenn Satan Krieg und Hass wünscht. Ihr, meine lieben Kinder, seid meine ausgestreckten Hände und geht stolz mit Gott. 

Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid."